Werkstatt für Photographie Pt. 1

c/o Berlin: “Kreuzberg-Amerika”

Hallo ihr Lieben!Seit dem 09.12.2016 ist die städteübergreifenden Ausstellung mit dem gemeinsamen Ausstellungsprojekt „Werkstatt für Photographie 1976 – 1986“ eröffnet. Sie startete im Museum Folkwang mit “Das rebellische Bild”, gefolgt vom C/O Berlin mit “Kreuzberg-Amerika” und als dritte kooperierende Stadt im Sprengel Museum Hannover mit “Und plötzlich diese Weite”.

Zeitgleich präsentieren die drei Häuser Geschichte, Einflüsse und Auswirkungen der legendären Berliner Fotografie-Institution und ihrer Akteure – erstmals in einer städteübergreifenden Kooperation. (Zitat)
Bei der Eröffnung in Essen konnte ich leider nicht dabei sein und ich habe es auch bis jetzt noch nicht geschafft in diese Ausstellung zu gehen. Da ich aber am Wochenende in Berlin war, besuchte ich die „Kreuzberg-Amerika“ Ausstellung. Sie beinhaltet viele verschiedene Richtungen der Fotografie, also ist eigentlich für jedermann etwas dabei, aber auch so unterschiedlich, dass Ich zumindest ein paar (wenige) Serien hätte auslassen können. Meine Lieblingsfotografien und Erlebnisse zeige ich im Folgenden:
Mehr Fotografien und wie diese ausgestellt wurden findet ihr hier.
Written by Eleni Kritikos
Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Werkstatt für Photographie Pt. 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s