Vorweihnachtlich | Geschenkideen *

Hallo ihr Lieben!

*Dieser Beitrag enthält eine Kooperation mit Saint London XVI.
Alle anderen Tipps sind ohne Kooperation.

Weihnachten ist genau in 12 Tagen und ihr seid genauso verplant wie ich, was Geschenke betrifft? Oder ihr wisst einfach nicht was es genau sein soll, weil Gutscheine zu langweilig sind? Dann habe ich ein paar kleine und schnelle Ideen für Geschenke* für eure Liebsten oder Freunde oder Familie.

Tipp 1: Bücher
Der echte Klassiker. Meine persönlichen Empfehlungen aus diesem Jahr sind: 
– In den Ruinen von Berlin von Joseph Kanon -leichter auf Englisch „The Good German“ zu erhalten; ein geschichtlicher Krimi mit ziemlich emotionaler persönlicher Geschichte dahinter
– Seitenwechsel von Nella Larsen; ein Buch über Wechsel von schwarzer zu weißer Hautfarbe
– Meisterwerke der Fotografie von Bernd Stiegler und Felix Thürlemann; eine Dokumentation über die Geschichte der Fotografie, der bekanntesten Werke und Fotografen und dazu habe ich sogar selbst zwei Texte verfasst

Weitere Bücher die mir einfach lange im Gedächtnis geblieben sind, weil mich die Geschichte sehr berührt hat:
– Alaska von John Green
– Die Fotografin von William Boyd
– Die Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón- Anne auf Green Gables, meine absoluten Lieblingsbücher in meiner frühen Jugend, von Lucy Montgomery, und ein tolles Geschenk vor allem für Nichten und kleine Cousinen

Tipp 2: Uhren
Um beim Lesen oder auch sonst nicht die Zeit zu vergessen, und mal wieder (öfter) pünktlich zu erscheinen, kann ich euch die wunderschönen Uhren von Saint London ans Herz legen. Es gibt fünf verschiedene Farben in unterschiedlichen Kombinationen und Modellarten. Hier trage ich die „Fitzrovia Rose Gold mit dem Black Mesh“ (auch mit einem schwarzen Lederarmband erhältlich). Der Versand ist IMMER kostenlos und erreicht euch nach etwa einer Woche. Und mit dem Code „ELENIMZK“ bekommt ihr bei eurer Bestellung ab jetzt noch zusätzlich 20% Rabatt. 

Tipp 3: Der Schlemmerblock
Das alles ist euch noch nicht genug oder spricht euch nicht an? Ihr seid auch Studenten, seid neu in der Stadt, habt nicht so viel Geld, wollte aber auch mal gut essen gehen? Dann empfehle ich euch den Schlemmerblock. Dies ist ein kleines Büchlein mit 2:1 Gutscheine für diverse Restaurants, Cafés und Freizeitaktivitäten für eine Stadt deiner Wahl. Ich habe ihn in 2017 ausgiebig genutzt und viele neue Restaurants und Cafés ausprobiert und somit auch meine Stadt Essen immer besser kennen gelernt. Es gibt ihn nicht nur für Restaurants und Cafés, sondern auch für Freizeitaktivitäten oder auch nur für den Sauna- und Thermenbereich. Für 2018 sind außerdem noch mehr Städte hinzugekommen und somit ist eine riesige Auswahl entstanden. Ich werde ihn mir definitiv wieder kaufen oder wünschen, denn ich will unbedingt noch weitere Läden kennenlernen. Der Schlemmerblock kostet nur 36€. Das Geld habt ihr nach dem zweiten Restaurantbesuch schon wieder drin.

Bild von Schlemmerblock

Tipp 4: Heizkissen
Für Frostbeulen und für alle, die Rückenprobleme haben. Es gibt verschiedenen Arten und Größen. Ich habe mir eines zum letzten Geburtstag gewünscht. Die normale Größe ist perfekt für den Bauch, die Schultern, die Füße und vieles mehr. Aber es gibt auch noch ein großes Modell,  das komplett den Rücken abdeckt, eines, das nur die Schultern und den Nacken abdeckt, eine komplette Decke zum Einkuscheln oder als Schoner für die Matratze und einen Fußsack, in den man die Füße herrlich einkuscheln kann… Ich liebe mein Heizkissen jetzt schon sehr, habe es jeden Abend auf Stufe 1 oder 2 unter meinem Rücken oder auch wahlweise auf meinem Bauch. Es geht nach 90 Minuten aus. Dann schlaft ihr schon seelenruhig und warm.

Bild von Amazon

Ich hoffe, ihr seid jetzt inspirierter und bestellt ganz schnell, damit alles noch rechtzeitig ankommt. Oder habt sogar noch schnelle Tipps für mich?

© Written by Eleni Kritikos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s